Eltern

Eltern sind kompetente Partner.

Zweimal jährlich finden Gruppenelternversammlungen statt. Jeweils halbjährlich führen wir Entwicklungsgespräche anhand der Portfolios mit den Eltern. Auf Wusch können weitere Termine zu Gesprächen mit der Gruppenerzieherin vereinbart werden. Für kurze Informationen stehen alle Kolleginnen täglich zur Verfügung.

Wichtige Termine des Hauses und der Gruppen werden an Dokumentationswänden sichtbar gemacht. Regelmäßig trifft sich ein gewählter KITA-Ausschuss, zusammengesetzt aus Eltern und Erziehern um über Aktionen bzw. Probleme zu sprechen und Lösungen zu suchen.