Tagesablauf und Mahlzeiten

06.00 - 08.00 Uhr Frühdienst
08.00 - 09.00 Uhr gleitendes Frühstück in allen Gruppen
08.00 - 10.00 Uhr Freiarbeit, Kreis

Das Spiel (Freiarbeit) nimmt den größten Teil des Tages in Anspruch. Innerhalb dieser Zeit können sich die Kinder in frei gewählten Tätigkeiten - beim Spielen, Malen, Basteln, Experimentieren oder arbeit en mit Montessorimaterial - ausprobieren, eigenen Interessen nachgehen und soziale Kompetenzen erwerben.
Es werden dazu alle Räume des Kinderhauses genutzt (Gruppenbereiche, Sportraum, Stilleraum, Werkecken oder Bibliothek).
Es ist unser Bestreben ein ausgewogenes Verhältnis zwischen freiem Spiel und von Erzieherinnen angeregten Tätigkeiten herzustellen, um eine optimale Entfaltung der kindlichen Persönlichkeit zu erreichen. Im gesamten Tagesablauf werden die Kinder bei der Entwicklung von Konfliktlösungsprozessen begleitet und unterstützt.

10.00 - 11.00 Uhr Aufenthalt im Freigelände
Unser Außengelände regt die Kinder zum Experimentieren mit Wasser und Naturmaterial an. Die Beobachtung und Mitgestaltung von Wachstumsprozessen und die Förderung von vielfältigen Bewegungsabläufen ist durch eine kreative Spielplatzgestaltung möglich.

11.00 - 12.00 Uhr Zeit zum Mittagessen
Eine gesunde, ausgewogene, kindgerechte Ernährung ist uns wichtig!
Das Mittagessen und die Vesperversorgung erfolgt durch die Firma RWS Catering Service GmbH. Über den gesamten Tag gibt es frisches Obst und Gemüse sowie ungesüßte Getränke (Tee, Wasser, Milch).

12.00 - 14.00 Uhr individuelle Schlaf- und Ruhephase
14.00 - 15.00 Uhr Vesperzeit
15.00 - 16.00 Uhr Spielangebote in der Gruppe oder auf dem Außengelände
ab 16.00 Uhr werden die Kinder gruppenübergreifend betreut
16.30 - 17.30 Uhr Spätdienst