Bericht der Bertelsmann Stiftung

Dienstag, 17.06.2014

In der frühkindlichen Bildung bleibt gute Qualität oftmals auf der Strecke, weil viele Kindertageseinrichtungen nicht genügend Erzieherinnen haben. Die Personalschlüssel für Kitas in Deutschland weichen teilweise erheblich von einem kindgerechten und pädagogisch sinnvollen Betreuungsverhältnis ab und sind zudem von Bundesland zu Bundesland höchst unterschiedlich. Wir haben in einer Brandenburger KiTa vorbeigeschaut und gesehen, was der Berufs eines Erziehers für Arbeit mit sich zieht und wirklich bedeutet.

Den Video-Bericht können Sie sich unter folgendem Link ansehen:

http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-53F83620-63568B5D/bst/hs.xsl/media_121792.htm

 


Des Weiteren finden Sie unter folgendem Link die Pressemitteilung der Bertelsmann Stiftung zum Thema:

Zu wenig Erzieherinnen in Kitas - Qualität bleibt in der frühkindlichen Bildung oft auf der Strecke

 

http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/bst/hs.xsl/nachrichten_121762.htm